1. Waldviertler Pferdefest

Am 15. Juni 2019 fand bei prächtigem Sommerwetter das 1. Waldviertler Pferdefest am Schiliftgelände in Kirchbach statt.

KIRCHBACH. Das Organisationsteam mit der Obfrau des Waldviertler Pferdeparadieses, Helga Kurzmann, und der Chef des Schidorfes Kirchbach, Franz Jahn, haben gemeinsam einen großartigen Tag für Pferd, Reiter und Besucher organisiert. Nach einem Kutschen- und Pferdecorso rund um das schön angelegte Schiliftgelände nahm Ing. Manfred Preiser, Vizebürgermeister der Marktgemeinde Rappottenstein, in Vertretung der 5 Hochlandgemeinden Altmelon, Großgerungs, Langschlag, Arbesbach die Eröffnung vor. Der Vizebürgermeister lobte bei seiner Rede die Organisatoren die eine hervorragende Arbeit im Vorfeld geleistet haben und für die perfekte Organisation am Veranstaltungstag selbst. Die Obfrau Kurzmann bedankte sich noch bei den vielen Sponsoren, speziell bei den Hauptsponsoren der 5 Hochlandgemeinden und der Raiffeisenbank Waldviertel Mitte. Als Ehrengäste konnte sie unter anderem die Referentin des NÖ-Pferdesportverbandes für Orientierungs- & Wanderreiten Brigitte Tentschert und Ing. Tentschert Referent für die Pferderegionen und NÖ Reitwegenetz begrüßen. Das Showprogramm und der Reit- und Kutschenparcours fand auch bei den Zuschauern großen Anklang. Die Linedance Gruppe Happy R’Stones untermalten die Veranstaltung mit tollen Westerntänzen. Dazwischen konnte man sich bei den Spezialisten rund um’s Pferd und über den Verein "Pferdeparadies Waldviertler Hochland" informieren, Tierärzte, Hufschmied, Therapeuten, etc. standen für Fragen und Antworten zur Verfügung. Man konnte beim 1. Waldviertler Pferdefest den Tag mit der gesamten Familie genießen, angefangen vom Alpaka streicheln, Wachteleier – Gewinnspiel vom Wachtelwunderland, Lasso werfen, Bogen schießen inklusive Informationsstand vom Bogenbauer und Messerschmied Matthias Wiltschko. Dazwischen wurde man vom Küchenteam des KirchbochStadl’s kulinarisch versorgt. Die kleinsten Besucher hatten auch die Möglichkeit Pony zu reiten und erste Erfahrungen am Rücken der Pferde zu sammeln. Auch die Pferde wurden rundum versorgt und verwöhnt mit frischem Heu, Wasser und Leckerlies. Das Team rund um das Waldviertler Pferdeparadies und das Schidorf Kirchbach freuen sich schon auf die Folgejahre und ebenso erfolgreiche Feste.

Zurück

Kräutertag

Am 15. August Kräutertag im Erlebnisdorf Kirchbach!

mehr…

1. Waldviertler Pferdefest

Am 15. Juni findet bei uns das 1. Pferdefest des “Pferdeparadies Waldviertler Hochland” statt.

mehr…