Arbeitsrechtliche Fragen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Vorsichtsmaßnahme im Zusammenhang mit dem Corona-Virus:

Da uns die Gesundheit unserer Kinder der Mitarbeiter und unsere Gäste am Herzen liegt, haben wir unseren letzten Termin in der Wintersaison kommenden Sonntag abgesagt. Österreich befindet sich in einer außergewöhnlichen Situation, die kein Grund für Panik ist, aber jedenfalls ernst genommen werden sollte.
Wir bedanken uns bei unseren vielen Besuchern und freuen uns auf ein Wiedersehen in Kirchbach, bei einer unserer vielen Veranstaltungen.
In wenigen Wochen am 19. April starten wir im Schidorf in den Sommerbetrieb, mit unseren Stadltagen.

 

Infos für Mitarbeiter:

→ Können Mitarbeiter mit betreuungspflichtigen Kindern zuhause bleiben, wenn der Kindergarten/die Schule geschlossen wird?

→ Welche Maßnahmen hat ein Arbeitgeber in seinem Unternehmen zu treffen, wenn bei einem seiner Mitarbeiter der Verdacht besteht, mit dem Corona-Virus infiziert zu sein?

→ Darf der Arbeitnehmer von der Arbeit fernbleiben, wenn er sich vor einer Ansteckung fürchtet?

→ Kann der Arbeitnehmer einseitig Home Office machen?


Diese Fragen interessieren und betreffen uns alle. TPA Experte für Arbeitsrecht, Wolfgang Höfle, beantwortet diese kurz und prägnant für Sie!

 

Arbeitsrechtliche Fragen

Zurück

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten wünscht das Team des Schidorf Kirchbach!

mehr…

Kräutertag

Am 15. August Kräutertag im Erlebnisdorf Kirchbach!

mehr…