Stadleröffnung und Gleichenfeier

Auf Einladung des Fremdenverkehrsvereines Kirchbach kamen zahlreiche Gäste zur Stadleröffnung und Gleichenfeier in das Schidorf Kirchbach. Im stimmigen Ambiente der neu eingerichteten Räumlichkeiten des Kirchbochstadls - mit passenden Bezeichnungen wie "Schidorfstubn" oder "Bauernstubn" - bedankten sich die Verantwortlichen des FVV Kirchbach bei den Professionisten und vielen Helfern für die wirklich gelungenen Arbeiten. Das Team des Kirchbochstadl verwöhnte die Gäste mit kulinarischen Leckerbissen, und die erstmals winterliche Landschaft des Schidorfes ließ den nahenden Winter erahnen. In wenigen Tagen, nämlich am Freitag, den 15. Dezember werden dann erstmals Schifahrer und Snowboarder die neuen "Stuben" genießen können.

Zurück

Jahresabschlusskonzert

Mit dem Altjahreskonzert gestalteten die beiden Kirchbacher Chöre Grod&Schräg sowie die Männerschnitten den musikal ...

mehr…